Senckenberg Frankfurt

Zukunft gestalten – wie wollen wir leben?

Konsum? Wirtschaftswachstum? Mobilität? Für unsere Zukunft müssen wir alles hinterfragen.


Wir schreiben das Jahr 2040. Die Wirtschaft hat sich grundlegend gewandelt: Kohle, Erdöl und Erdgas wurden durch nachwachsende Rohstoffe und biobasierte Reststoffe vom Markt verdrängt. Für Nachhaltigkeit und den Erhalt der Artenvielfalt – und damit unserer Lebensgrundlage – war diese Abkehr von fossilen Ressourcen unvermeidbar.
Doch wie genau sieht unser Alltag nun aus? Wie leben wir, was gibt es zu essen und wie bewegen wir uns von A nach B? Viele verschiedene Zukünfte sind vorstellbar. Drei davon zeigt die Ausstellung „Zukunft gestalten – Wie wollen wir leben?“, die heute im Senckenberg Naturmuseum Frankfurt eröffnet wurde.

Diese interessante Frage wird in der Ausstellung beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.